Auswandern und der Glaube vom Nichtstun im Onlinebusiness

Auswandern und der Glaube vom Nichtstun im Onlinebusiness

Auswandern und der Glaube vom Nichtstun im Onlinebusiness

Sie haben vielleicht schon einmal davon gehört, dass man viel Geld auf Knopfdruck im Internet verdienen kann. Oder sein Geschäft auf „Autopilot“ stellt und schon rollt der Rubel.

Aussagen, dass Sie ohne eigenes Produkt und ohne eigene Webseite im Internet Geld verdienen können, sind so unglaubwürdig und dennoch wahr.

Es gibt viele erfolgreiche Internet Marketer, die als „Gurus“ der Branche bezeichnet werden. Nun, als Guru würde ich sie nicht bezeichnet, aber als Pioniere. Denn sie haben es geschafft für sich und Andere einen neuen und ortsabhängigeren Lebensstil zu kreieren, der den Bedürfnissen der Menschen nach mehr Freizeit und gleichzeitigem Wohlstand gerecht wird.

Und ja, es ist möglich ein Millionengeschäft im Internet aufzubauen. Aber das geht nicht über Nacht. Es ist Arbeit. Manchmal hart, wenn man die Technik nicht beherrscht, manchmal härter, wenn man keine guten Blogartikel schreiben kann.

Und wenn Sie sich ein Onlinebusiness aufbauen wollen, dann müssen Sie arbeiten. Die Sache mit dem Geld verdienen „auf Knopfdruck“ oder „Autopilot“ kann auch für Sie wahr werden, wenn Sie vorher die richtigen Voraussetzungen dafür geschaffen haben.

Manche erfolgreiche Internet Marketer sind wirklich gute Verkäufer und scheinen das Verkaufen im Blut zu haben und schütteln scheinbar die genialsten Werbetexte und Angebote aus dem Ärmel. Andere wiederrum müssen sich das Verkaufen antrainieren. Umdenken und nach außen gehen.

Auch das ist Arbeit. Arbeit an Ihrer Persönlichkeit zum Unternehmer. Denn Sie werden kein Millionengeschäft aufbauen, weder online noch offline, wenn Sie nicht mit dem voranschreitenden Wachstum Ihres Geschäftes auch die notwendigen Potentiale und Fähigkeiten entwickeln, die so ein Millionengeschäft braucht.

Stellen Sie es sich wie das Wachsen eines Baumes vor. Vom Samen bis hin zur vollen Pracht. Erst werden die Wurzeln gebildet, dann kommt der Keimling und beginnt zu wachsen. Und gleichzeitig wachsen die Wurzeln mit und breiten sich aus. Je größer der Baum, desto stärker die Wurzeln. Der Bambus ist ein wirklich gutes Beispiel für ein festest Wurzelfundament. Es dauert ungefähr 5 Jahre, bis endlich ein Baumkeimling 5 oder 10 Meter hoch in die Höhe schießt. Und nur das vorher gewachsene Wurzelgeflecht hält diesen hohen Stamm sicher fest.

Auch wenn es so aussieht, als ob alles ganz leicht ist, und innerhalb von wenigen Wochen 9.987  Euro verdient werden können. Es steckt viel Arbeit dahinter. Aber wenn Sie diese Arbeit einmal gemacht haben, und weiter dran bleiben, dann beginnt Ihr Onlinebusiness tatsächlich automatisch zu laufen. Auf einmal, wie durch ein Wunder, breitet es sich aus und immer mehr Menschen kommen zu Ihnen auf die Webseite und wollen Ihre Produkte kaufen oder Ihre Blogeinträge lesen. Der Stamm Ihrer Leserschaft wird immer größer und die Feedbacks sind überwiegend positiv.

Wenn Sie dann Ihr Onlinebusiness bereits von Anfang an auf die Automatisierung und Systematisierung eingestellt haben, dann macht es für Sie keinen Unterschied mehr, ob Sie sich an 99 Interessenten wenden oder 10.235 Leser Ihres Newsletters.

Die Arbeitszeit bleibt gleich, oder verringert sich sogar, weil Sie mit einem Dream Team zusammenarbeiten und, wie ein Offline-Unternehmer auch, gelernt haben, zu delegieren.

Das ist der Weg. Und das ist das Ziel.

Mit strahlenden Grüßen

Elena Sommer

 

 

 

 

 

 

Facebook Kommentare